DSpace
KOBRA
KOBRA

KOBRA - Dokumentenserver der Universität Kassel  → Fachbereiche  → FB 01 / Humanwissenschaften  → Institut für Erziehungswissenschaft  → Erziehungswissenschaft Schwerpunkt Erziehungs- und Schultheorie   → Publikationen 

Please use this identifier to cite or link to this item: http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:hebis:34-2007042717856

Titel: Unterricht als schöpferisches und dramatisches Geschehen
Autor(en): Dauber, Heinrich
Schlagworte (SWD): UnterrichtDidaktisches Prinzip
Klassifikation (DDC): 370 - Erziehung, Schul- und Bildungswesen (Education)
Issue Date: Jun-1996
Zitierform: In: PÄD Forum : unterrichten erziehen. Baltmannsweiler : Schneider Verl. Hohengehren. 9=24.1996, H. 3, S. 255-263
URI: urn:nbn:de:hebis:34-2007042717856
ISSN: 1611-406X0933-99221430-53990942-9581
Bemerkungen: Ursprünglich als Vorlesung in einer Ringveranstaltung für Lehramtsstudierende aller Stufen und Fächer "Schulpraktikum - Schulpraxis" zur Vorbereitung auf das sog. Blockpraktikum (nach dem 3. bzw. 5. Semester), Universität Gesamthochschule Kassel WS 1995/96. - Dieser Text diskutiert auf dem Hintergrund der Defizite traditionellen Lehrens und Lernens Kriterien von "gutem" Unterricht, Unterrichtsplanung und -vorbereitung. Im Anschluss an den Gestaltpsychologen Wolfgang Metzger werden zwei Meta-Modelle von Unterricht unterschieden: das Druck-Barriere-Modell und das Ziel-Zug-Modell.
Appears in Collections:Publikationen

Files in This Item:

File Description SizeFormat
DauberUnterricht.pdf195,94 kBAdobe PDFView/Open

Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.