DSpace
KOBRA
KOBRA

KOBRA - Dokumentenserver der Universität Kassel  → Fachbereiche  → FB 06 / asl - Architektur, Stadtplanung, Landschaftsplanung  → Fachgebiete Stadt- und Regionalplanung  → Integrierte Verkehrsplanung/Mobilitätsentwicklung  → Publikationen 

Please use this identifier to cite or link to this item: http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:hebis:34-2010093034668

Title: Wahrnehmungspsychologie und Landschaft
Authors: Lorberg, Frank
???metadata.dc.subject.swd???: LandschaftWahrnehmungWahrnehmungspsychologie
???metadata.dc.subject.ddc???: 710 - Landschaftsgestaltung, Raumplanung (Civic and landscape art)
Issue Date: 30-Sep-2010
Abstract: Landschaft ist ein Wahrnehmungsphänomen und als solches kulturwissenschaftlich rekonstruiert worden. Dieser Rekonstruktion zufolge ist es eine an Gemälden gewonnene Anschauungsform, die auf das Land außerhalb von Gemälden übertragen worden ist, das wie ein Bild betrachtet wird. Dieser Erkenntnis widerspricht die Wahrnehmungspsychologie, genauer die Evolutionspsychologie, dahin gehend, dass die Landschaftswahrnehmung schon in der frühen Menschheitsentwicklung erworben wurde. Denn die heutigen landschaftlichen Präferenzen entsprächen dem Bildeindruck von Habitaten, in denen die frühen Menschen lebten. Grundlage dieser Vermutung ist die Savannen-Theorie, der zufolge die Menschwerdung in der afrikanischen Baumsavanne stattgefunden habe. Mit dieser evolutionspsychologischen Ableitung der Landschaftswahrnehmung und ihrer Schlussfolgerungen, z. B. für die Wanderforschung und den Naturschutz, setzt sich dieser Aufsatz kritisch auseinander.
URI: urn:nbn:de:hebis:34-2010093034668
???metadata.dc.description.everything???: Der Aufsatz ist im Forschungszusammenhang des DFG-Forschungsprojektes - Der Einfluss von Bewegung auf die Entstehung der Wahrnehmungsform Landschaft und die Veränderung von Landschaften durch Verkehrsmittel - entstanden.
Appears in Collections:Publikationen

Files in This Item:

File Description SizeFormat
LorbergWahrnehmungspsychologieUndLandschaft.pdf112.51 kBAdobe PDFView/Open

Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.