DSpace
KOBRA
KOBRA

KOBRA - Dokumentenserver der Universität Kassel  → Fachbereiche  → FB 07 / Wirtschaftswissenschaften   → IVWL - Institut für Volkswirtschaftslehre  → Theorie öffentlicher und privater Unternehmen  → Dissertationen 

Please use this identifier to cite or link to this item: http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:hebis:34-2011101039281

Title: Transformationale Führung als Erfolgsfaktor des Interim Management
Other Titles: Wie Führungskräfte ihre Mitarbeiter motivieren und entwickeln, Unternehmenskrisen bewältigen und organisationale Veränderungen umsetzen können
Authors: Bollinger, Jan Andreas
???metadata.dc.subject.swd???: FührungManagementMotivationOrganisationsentwicklung
???metadata.dc.subject.ddc???: 650 - Management (Management and auxiliary services)
Issue Date: 10-Oct-2011
Abstract: In der vorliegenden Arbeit wurde untersucht, wie Führung zur Bewältigung von Unternehmenskrisen und Umsetzung von Veränderungen im Kontext des Interim Management beitragen kann. Dazu wurde die Theorie transformationaler Führung um aufgabenbezogene und indirekte Führung und den Einsatz von Positionsmacht ergänzt. Damit wurden diese erfolgskritischen Führungsdimensionen erstmals in einem gemeinsamen theoretischen Rahmen verbunden und die Auswirkungen einer kombinierten Anwendung untersucht. Dieser neue Ansatz wurde als „Total Range of Leadership“ bezeichnet. In der vorliegenden Untersuchung konnten neue Erkenntnisse zum Kontext und den Erfolgsfaktoren des Interim Management sowie zu den Auswirkungen und Wirkungsmechanismen transformationaler Führung und des Total Range of Leadership gewonnen werden. Die Untersuchungsergebnisse deuten darauf hin, dass Interim Management ein hoch effektives Veränderungsinstrument ist. Als erfolgsrelevante Rahmenbedingungen wurden die Ausstattung der Interim Manager mit umfassenden Vollmachten sowie die Unterstützung durch die Auftraggeber, als wichtigster Erfolgsfaktor des Interim Management aber eindeutig die Anwendung transformationaler Führung und des Total Range of Leadership identifiziert. Die Anwendung transformationaler Führung im Rahmen des Total Range of Leadership wirkt sich positiv auf Persönlichkeit, Einstellungen, Kompetenz und Verhalten der Mitarbeiter sowie Organisationsstruktur, Unternehmenskultur, organisationale Lernfähigkeit und finanziellen und marktbezogenen Erfolg von Unternehmens aus. Dabei erzielt transformationale Führung die bei Weitem größte Wirkung aller Führungsdimensionen. Es konnte aufgezeigt werden, dass transformationale Führung diese Wirkung nur in Verbindung mit der kompetenten Anwendung von transaktionaler, aufgabenbezogener und indirekter Führung entfalten kann. Die Untersuchungsergebnisse deuten außerdem darauf hin, dass eine transformationale Führungsbeziehung nur dann entstehen kann, wenn die Mitarbeiter Vertrauen in die professionelle Kompetenz und die Integrität ihrer Führungskraft fassen. Als normative Grundlagen transformationaler Führung wurden die Gewährleistung der Wohlfahrt und des Nutzens der Geführten sowie der Bezug auf und die Berücksichtigung von geteilten und allgemein akzeptierte Werten, insbesondere der distributiven und prozeduralen Gerechtigkeit, identifiziert. Insgesamt deuten die Erkenntnisse der Untersuchung darauf hin, dass mit dem Total Range of Leadership ein ganzheitlicher Führungsansatz entwickelt wurde, der alle aktiven und positiven Führungsverhaltensweisen umfasst, die zur Bewältigung von Krisen und Durchführung von Veränderungen in Unternehmen sowie für effektive Führung überhaupt erforderlich sind.This study examines, how leadership can contribute to eliminating corporate crises and implementing changes in the context of interim management. Bass’s theory of transformational leadership was complemented by task-oriented and indirect leadership behavior and the use of position power. Along with this, these dimensions of leadership, which are critical for success, were integrated within a common theoretical framework and jointly examined for the first time. This new approach was named the "Total Range of Leadership". In the course of the study, new insights were gained about the context and success factors of interim management as well as the impacts and mechanisms of transformational leadership and the Total Range of Leadership. The research results suggest that interim management is a highly effective instrument of change. While the interim manager’s formal authority and the employer’s support were found to be performance-related conditions, the application of transformational leadership and the Total Range of Leadership was clearly identified as the most important success factor of interim management. The application of transformational leadership and the Total Range of Leadership was found to have positive effects on the personality, attitudes, competence and behavior of employees as well as the organizational structure, corporate culture, organizational aptitude and the financial and market-related success of enterprises. Furthermore, transformational leadership was found to produce the biggest impact by far of all dimensions of leadership included in the Total Range of Leadership. On the other hand, it was pointed out that transformational leadership can only produce this effect in conjunction with the competent application of transactional, task-oriented and indirect leadership. The study results also suggest that a transformational leadership relationship can arise only if employees are confident in the professional competence and integrity of their leadership. The assurance of welfare and benefit of followers as well as the reference to and consideration of shared and generally accepted moral values, particularly distributive and procedural justice, were identified as the normative foundations of transformational leadership. Overall, the findings of the study indicate that the Total Range of Leadership encompasses all active and positive leadership behaviors that are crucial in managing crises and implementing changes as well as necessary for effective leadership.
URI: urn:nbn:de:hebis:34-2011101039281
Appears in Collections:Dissertationen

Files in This Item:

File Description SizeFormat
DissertationJanAndreasBollinger.pdf2.34 MBAdobe PDFView/Open

This item is licensed under a Creative Commons License
Creative Commons

Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.