DSpace
KOBRA
KOBRA

KOBRA - Dokumentenserver der Universität Kassel  → Fachbereiche  → FB 05 / Gesellschaftswissenschaften  → Politikwissenschaft  → Fachgebiet Internationale und intergesellschaftliche Beziehungen  → OneWorld Perspectives 

Please use this identifier to cite or link to this item: http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:hebis:34-2015021147375

Title: Nicaragua: Neue Wege in Sozialpolitik und ländlicher Entwicklung?
Other Titles: Das Programa Productivo Alimentario der Regierung Ortega
Authors: Schützhofer, Timm B.
???metadata.dc.subject.swd???: NicaraguaPolitik
???metadata.dc.subject.ddc???: 320 - Politik (Political science)330 - Wirtschaft (Economics)
Issue Date: 2011
Publisher: Universität Kassel, Fachbereich Gesellschaftswissenschaften, Fachgebiet Internationale und Intergesellschaftliche Beziehungen
Series/Report no.: OneWorld Perspectives01/2011
Abstract: Seit Anfang 2007 wird Nicaragua wieder von Daniel Ortega und der FSLN regiert. Trotz weit verbreiteter Skepsis auch innerhalb der Nicaragua-Solidaritätsbewegung, erhoffte man sich zumindest einige soziale Verbesserungen. Das vorliegende Working Paper beschäftigt sich mit der Politik der FSLN in den Bereichen Sozialpolitik und ländliche Entwicklung. Dabei wird insbesondere das unter dem Namen ‚Hambre Cero’ (Null Hunger) bekannt gewordene Programa Productivo Alimentario (PPA) genauer untersucht und im Kontext des sich wandelnden nicaraguanischen Wohlfahrtsregimes diskutiert. Die Analyse des Programms schließt an eine zusammenfassende Darstellung der Sozialpolitik der Regierung Ortega an. Es wird aufgezeigt inwiefern sich der soziale Regierungsdiskurs, der u.a. die Bedeutung kleinbäuerlicher sowie in Kooperativen organisierter landwirtschaftlicher Produktion betont, tatsächlich in eine sozialere Politik umsetzt.
URI: urn:nbn:de:hebis:34-2015021147375
ISSN: 1862-2674
Appears in Collections:OneWorld Perspectives

Files in This Item:

File Description SizeFormat
OWP_Working_Paper_2011_01.pdf1.23 MBAdobe PDFView/Open

Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.