DSpace
KOBRA
KOBRA

KOBRA - Dokumentenserver der Universität Kassel  → Fachbereiche  → FB 07 / Wirtschaftswissenschaften   → IVWL - Institut für Volkswirtschaftslehre  → Wirtschaftspsychologie  → Dissertationen 

Please use this identifier to cite or link to this item: http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:hebis:34-2017121954029

Title: Information and Communication Technology Use and Work-Life Balance: The Effect of Constant Availability from a National and Cross-Cultural Perspective
Authors: Braukmann, Johanna Maria
???metadata.dc.subject.swd???: Work-Life-BalanceInformationstechnikErreichbarkeitArbeitnehmerErholung
???metadata.dc.subject.ddc???: 150 - Psychologie (Psychology)
Issue Date: 19-Dec-2017
Abstract: Diese Dissertation beschäftigt sich mit der Rolle von Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) für die Work-Life Balance, das Wohlbefinden und die Erholung von Arbeitnehmenden. Drei Forschungsarbeiten liefern einen Beitrag zur arbeits- und organisationspsychologischen Literatur bezüglich der Schnittstelle zwischen Arbeits- und Privatleben. Die erste Studie legt eine Taxonomie affektier IKT-Ereignisse vor und untersucht deren jeweiligen Zusammenhang mit der Erholung von Arbeitnehmenden. In Bezug auf diesen Zusammenhang liefert die zweite Studie Hinweise für einen moderierenden Effekt durch unterschiedliche Facetten von organisationalen Erreichbarkeits-erwartungen. In der dritten Studie wird der Blick auf die interkulturelle Ebene ausgeweitet. Es werden kulturelle Unterschiede zwischen deutschen und chinesischen Arbeitnehmenden in Bezug auf ihre Vorstellungen von Work-Life Balance sowie ihre IKT-Nutzung und entsprechende Auswirkungen auf das Wohlbefinden untersucht.
URI: urn:nbn:de:hebis:34-2017121954029
Appears in Collections:Dissertationen

Files in This Item:

File Description SizeFormat
DissertationJohannaBraukmann.pdf2.38 MBAdobe PDFView/Open

Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.